Elecraft K3 als Nachsetzer eingetroffen

Elecraft K3

Elecraft K3

Ankunft K3 - 1

Ankunft K3 - 1

Rechtzeitig vor Beginn der neuen Contestsaison laufen die Vorarbeiten bereits. Für 2011 wurde das Equipment trotz viel QRL weiter verbessert.

Neben einem 2. DB6NT 2m Transverter, den Mathias genauso wie Rolf angeschafft hat, steht jetzt neu ein K3 mit 2. RX zur Verfügung.

DB6NT Transverter TR 144 +40

DB6NT Transverter TR 144 +40

 

Mal sehen, wie uns dies voran bringt. Hauptsache, wir haben genügend Operator, welche Betrieb machen!

Ich warte auf möglichst viele Zusagen……..

Bitte auch die Terminübersicht beachten und vormerken, siehe Blog vom Dez. 2010 oder Terminübersicht beim DARC: http://www.darc.de/referate/ukw-funksport/termine-ukw/

Der Scheibemast ist repariert und Rolf hat neue Abspannringe über seinen Bruder organisiert.  Damit können wir die Antennen sicher verzurren und Mastbruch oder verbogene Rohre durch Stumschäden hoffentlich vermeiden. Auch der Tranverter von Rolf steht instandgesetzt wieder zur Verfügung. Vielen Dank an Mathias und Rolf.

Im Aufbau ist zudem von mir ein Javornik Transverter.  Bild nachstehend.

Javornik Transverterplatine

Javornik Transverterplatine

Weiter wurde ein Stationmanager vom FA, eine Rotorsteuerung und eine 60 W PA für 23 cm zusammengelötet:

FA-Stationsmanager

FA-Stationsmanager

Rotorsteuerung für Mikrowellenbänder

Rotorsteuerung für Mikrowellenbänder

Neuer PA-Bausatz für 23 cm 60 W DB6NT aufgebaut

PA-Bausatz für 23 cm 60 W DB6NT aufgebaut

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: