Vorankündigung für den Juli-Contest: DR5T wieder aus JN47ET auf 10 Bändern QRV

DR5T wird  wieder- zwar wegen der Urlaubszeit verminderter Man-Power – von Bonndorf aus JN47ET aus  900 m über NN auf 10 Bändern von 144 MHz bis 76 GHz QRV sein. Wir freuen uns über jeden Anrufer. Loc

 

Folgende Operator sind sicher dabei:

  • Andy, DK7DR
  • Rolf, DL9GBR (nur am Sonntag)
  • Drago, 9A6NDD
  • Gerd, DJ5AP und Markus, DJ7PM haben Aufbauhilfe und Betrieb am Samstag zugesagt.

Anruffrequenz auf 2m 144.182 MHz + /- QRM

auf den höheren Bändern 432.266, 1296.266 usw.

Wir sind über den ON4KST-Chat erreichbar.

Auf 2 m werden 2 Antennengruppen eingesetzt:

  • 1 x 17 element Yagi (Tonna)
  • 2 x 8 element Yagi (DK7ZB)

Erstmals kommt testweise anstelle eines Kuhne Transverters ein Transverter aus HA von DK7DR mit einem Kennwood TS 590 zum Einsatz, siehe Bilder: IMG-20160619-WA0002

Als Backupgerät bzw. als RX für die zweite Antennengruppe dient ein IC 275H.IMG-20160619-WA0001

Ferner noch eine Auswertung, was vom Standort in Bonndorf von DR5T auf 10 Bändern mit über 4.000 QSO in den letzten 6 Jahren erreicht wurde:ToplisteDR5T-JN47ETerweit_schön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: